(Wieder-) Eingewöhnung aus pädagogischer Sicht

Für viele Familien ging diese Woche wieder der reguläre Kita-Betrieb los - und damit auch ein Stück Alltag und Normalität. Auch in 'unserer' Einrichtung ist die Gruppe jetzt wieder komplett, zur großen Erleichterung vieler Eltern, für die Homeoffice mit Kleinkind nicht wirklich zu den Highlights des Jahres gehört. Aber was bedeutet es für die Gruppendynamik, dass einzelne Kinder nach Monaten der Abwesenheit wieder da sind? Wie kann die Wiedereingewöhnung (gerade bei den Kleineren) gut gelingen? Welche Rolle spielen dabei die Hygienemaßnahmen und der veränderte Alltag? Und kann ich als Familie dabei unterstützend oder vorbereitend wirken? Diese und viele andere Fragen erreichen mich zur Zeit täglich - die Unsicherheit in den Familien ist so groß, dass ich dazu ein paar Worte schreiben möchte.

Auf diese Fragen zum Thema (Wieder-)Eingewöhnung, die gerade so vielen Eltern unter den Nägeln brennen, geben wir auch Antworten in unserem Live-Talk von letztem Freitag (Video siehe unten), in unseren zweimonatlich digital stattfindenden Eingewöhnungs-Vorträgen für Eltern und natürlich im Rahmen einer individuellen Einzelberatung. Wie lief bei euch der Start in den neuen Kita-Alltag ab?

#Eingewöhnung #Krippe #Kindergarten #Corona #Fremdbetreuung #Bindung